Tag Archives: Verschuldung

Eurokrise und (k)ein Ende – so liesse sich der Schaden begrenzen

Professor Hankel zeigt mit seinem Vorschlag für eine Wechselkurs-Union einen Weg auf, der für die Meisten zwar harte Einschnitte bedeuten, den Schaden für alle aber auf das geringstmögliche Maß reduzieren würde. Seine Argumente sprechen für sich. Allein der politische Wille … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

Siemens sorgt schon mal vor

Vor dem Hintergrund kostspieliger Managementfehler in der Vergangenheit und drohender Kapitalknappheit als anzunehmende Folge der eskalierenden weltweiten Schuldenkrise sorgen zumindest die Siemens-Finanzexperten schon einmal für wichtige Weichen-stellungen. Eine Banklizenz wurde schon vor Jahren beantragt. Diese wurde auch vor einiger Zeit … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , | Leave a comment

EURO-Krise: Die Luft wird rauher

Zunehmend wird vor allem von deutscher Seite aus signalisiert, dass man nicht bereit ist, weitere finanzielle Haftungen zu übernehmen, wenn hoch verschuldete EURO-Länder wie Griechenland nicht selbst bereit sind, notwendige Strukturreformen zur Reduzierung ihrer Schulden durchzuführen. Deutschland muss dabei allerdings … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , | Leave a comment

Also doch: Inflationierung durch weitere Schulden

Nach einem Bericht des Spiegel plant unser Finanzminister ein Gesetz, das es ermöglichen soll, etwaige Schuldengrenzen zu umgehen. Offensichtlich sieht man aus der aktuellen Entwicklung der EU-Schuldenkrise weitere Belastungen auf Deutschland zukommen, die mit den bisher vorgesehenen Finanzmitteln nicht abgedeckt … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

Boston Consulting Group unterstützt Bundesfinanzministerium

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt: Kevin Holle, Senior Partner & Managing Director im Berliner BCG-Büro wird demnächst die Abteilung Finanzmarktpolitik im Bundesfinanz-ministerium leiten. Deren Aufgabe soll die Vorbereitung von Entscheidungen für Finanzminister Wolfgang Schäuble in Kernfragen der Währungskrise sein. … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment