Author Archives: Buffett

EURO-Krise: Die Luft wird rauher

Zunehmend wird vor allem von deutscher Seite aus signalisiert, dass man nicht bereit ist, weitere finanzielle Haftungen zu übernehmen, wenn hoch verschuldete EURO-Länder wie Griechenland nicht selbst bereit sind, notwendige Strukturreformen zur Reduzierung ihrer Schulden durchzuführen. Deutschland muss dabei allerdings … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , | Leave a comment

Also doch: Inflationierung durch weitere Schulden

Nach einem Bericht des Spiegel plant unser Finanzminister ein Gesetz, das es ermöglichen soll, etwaige Schuldengrenzen zu umgehen. Offensichtlich sieht man aus der aktuellen Entwicklung der EU-Schuldenkrise weitere Belastungen auf Deutschland zukommen, die mit den bisher vorgesehenen Finanzmitteln nicht abgedeckt … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

Boston Consulting Group unterstützt Bundesfinanzministerium

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt: Kevin Holle, Senior Partner & Managing Director im Berliner BCG-Büro wird demnächst die Abteilung Finanzmarktpolitik im Bundesfinanz-ministerium leiten. Deren Aufgabe soll die Vorbereitung von Entscheidungen für Finanzminister Wolfgang Schäuble in Kernfragen der Währungskrise sein. … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

Hohe Abschreibungen auf Siemens Solar-Sparte

Das kann sich nur ein Unternehmen wie Siemens leisten: nach einer Meldung des Handelsblatt muss Siemens auf das vor wenigen Jahren zugekaufte israelische Solarunternehmen “Solel” jetzt eine Abschreibung in Höhe von 200 Millionen Euro vornehmen. Insgesamt soll der Zukauf 284 … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , | Leave a comment

“Es ist Fünf vor Zwölf” – Seminar von W. Eichelburg am 31.07.2011 in München

Am vergangenen Sonntag fand ein vierstündiges Seminar mit dem Betreiber der derzeit wohl meistgelesenen Edelmetall- bzw. Finanzseite des deutschsprachigen Raumes Walter Eichelburg in München-Oberschleissheim statt. Es hatten sich immerhin ca. 50 Personen eingefunden. In den ersten eineinhalb Stunden, ging der … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , , , , | Leave a comment